FANDOM


Matthew "Matt" Ehrmantraut war der Sohn von Mike Ehrmantraut. Er arbeitete zwei Jahre als Polizist in Philadelphia, bevor er im Dienst getötet wurde.

BiografieBearbeiten

Matt war glücklicher Ehemann und Vater einer Tochter, als er in Philadelphia anfing, im Polizeidienst zu arbeiten. Er hatte ein gutes Verhältnis zu seinem Vater Mike, den er als Polizist sehr bewunderte. Als Matt von seinem Partner Officer Hoffman Schmiergeld angeboten bekam, lehnte er das aus moralischen Gründen ab.

Sergeant Fensky setzte Matt anschließend unter Druck, das Geld anzunehmen, was Matt dazu verleitete, seinen Vater um Rat zu fragen. Er plante, seine Kollegen anzuzeigen, doch Mike sorgte sich um seinen Sohn, der damit alle zwielichtigen Cops, von denen es allzu viele gab, gegen sich aufbringen würde. Er gestand seinem Sohn deshalb, dass auch er sich oft nicht legal verhalten hatte, was Matt in die Verzweiflung trieb, ihn aber auch dazu brachte, das Geld anzunehmen. Seine Entscheidung kam allerdings zu spät. Fensky und Hoffman befürchteten, dass er sie verraten könnte und lockten Matt in eine Falle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki